Sanfte Yogastunde am Dienstag

Achtsam und fließend

Jeden Dienstag findet von 10 bis 11:30 Uhr eine sanfte Yogastunde statt. Diese Yogastunde eignet sich besonders für dich, wenn du Yoga gerne langsam und intensiv praktizierst. Aber auch wenn du an der Ausrichtung der einzelnen Asanas genauer arbeiten möchtest, bist du in dieser Stunde sehr gut aufgehoben.

 

Dadurch, dass meine Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt ist, kann ich jedem und jeder Teilnehmenden die Aufmerksamkeit schenken, die er oder sie bei der Durchführung der Yogapraxis braucht.

 

Die offene Yogastunde findet grundsätzlich erst ab vier Personen statt. Sollte es mal dazu kommen, dass diese Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, werde ich dich über den Ausfall der Stunde rechtzeitig per eMail informieren.

Yoga mit körperlichen Einschränkungen

Sanftes Yoga ist ganz wunderbar, wenn du mit körperlichen Einschränkungen und Schmerzen, wie beispielsweise Arthrose oder Rückenschmerzen, zu kämpfen hast. Durch die besonders achtsame Ausführung der einzelnen Übungen kommst du langsam in die richtige Bewegung und Pose. Ich gebe genaue Korrekturen und wir nehmen uns viel Zeit, die Asanas korrekt auszuführen.

Yin Yoga

In der sanften Dienstagsstunde sind viele Elemente aus dem Yin Yoga enthalten. Yin Yoga ist eine ruhige Yogapraxis, die auf Asanas basiert, die im Liegen oder Sitzen ausgeführt werden können.

In der sanften Yogastunde am Dienstag wird auch Yin Yoga praktiziert. Teilnehmenden liegen auf der Matte in der Asana liegender Schmetterling.
Yin Yoga: liegender Schmetterling
Beim sanften Yoga am Dienstag wird Entspannung groß geschrieben. Die Gruppe ist in der Rückenlage und wird von der Yogalehrerin Hilde in eine achtsame Körperwahrnehmung und Entspannung geführt.
Shavasana: Entspannung in Rückenlage

Im Yin Yoga werden Positionen über längere Zeit (bis zu 5 Minuten) gehalten. Dadurch kommt das Gewebe immer mehr in die Entspannung. Über das Loslassen und das Wirken der Schwerkraft, verbunden mit Atemlenkung entsteht eine intensive Dehnung.

An der sanften Yogastunde am Dienstag kannst du mit deiner 5er- oder 10er-Karte teilnehmen. Dadurch, dass meine Teilnehmerzahl beschränkt ist, kann ich jedem und jeder Teilnehmenden die Aufmerksamkeit schenken, die er oder sie bei der Durchführung der Yogapraxis braucht.