Aktuelles zu MYYOGA

Ich biete regelmäßig kostenlose Schnupperstunden an.

Für alle, die mich, meinen Unterricht und den Yogaraum in Wiesbaden kennenlernen möchten.

Für alle, die noch keine Yogaerfahrung haben und einfach mal ausprobieren möchten, ob sie Freude daran finden.

Schauen Sie sich gerne auf meiner Website etwas um. Oder senden Sie mir eine Nachricht.


Das "Geldbeutel-Syndrom"

https://www.facebook.com/fisionotizie/photos/a.1641080889501957/2207054892904551/?type=3&theater
Das "Geldbeutel-Syndrom" Quelle: Fisio-Notizie

 

In meinen Yogastunden erkläre ich oft, wie wichtig es für die Wirbelsäule ist, dass man beim Sitzen das Gewicht auf beide Sitzbeinhöcker gleichmäßig verteilt. Falls man das nicht tut, oder wie in diesem Bild auf dem Geldbeutel in einer Hosentasche sitzt, kommt es zu einer seitlichen Verbiegung der Wirbelsäule. Diese seitliche Verbiegung der Wirbelsäule hat negative Auswirkungen auf den Körper. Man nennt sie Skoliose. Sie kann haltungsbedingt sein, wie in diesem Fall, und wieder verschwinden. Oder es kann sich um eine anatomische Verformung handeln, die dauerhaft ist.